La Charanquita

La Charanguita

"Charanguita" heißt auf Deutsch zwar so viel wie "kleine Feier", aber mit uns kann man natürlich auch richtig groß (und lange!!!) feiern. Das liegt vor allem daran, daß wir unsere Musik mit großer Leidenschaft spielen!!! Und wir lieben den Auftritt vor dem Publikum, egal ob vor 5 oder 500 Leuten (oder 5000)!!!

Natürlich spielen wir Salsa. Aber unser Repertoire umfasst neben eigenen Songs auch einen großen Teil lateinamerikanischer und spanischer Musik, der sonst in Deutschland kaum live zu hören ist: Boleros, Rumbas und Cumbias; Songs, die in Cuba, Mexiko, Ecuador, Kolumbien und anderen südamerikanischen Ländern beliebt sind.

Wir spielen sehr viele traditionelle Stücke, aber auch aktuelle Songs, die wir auf unsere eigene persönliche Weise interpretieren: Julio Jaramillo, Carlos Vives, Los Panchos, Gypsy Kings, Juanes, Celia Cruz, Buena Vista Social Club, Ricky Martin, Alejandro Fernandez, Azul Azul, Los Lobos und vieles mehr.

Bei uns hat Improvisation und Spontaneität einen hohen Stellenwert. Wer schon mehrere unserer Konzerte erlebt hat, weiß: derselbe Song klingt bei jedem Auftritt immer wieder ein bißchen anders. Wer leidenschaftliche Gitarren, Keyboard- oder Percussion-Solos liebt, kommt bei "La Charanguita" voll auf seine Kosten! Je nach Größe und Art der Veranstaltung spielen wir auch in unterschiedlicher Besetzung, von 3 bis zu 8 Musikern.

"La Charanguita" freut sich auf Ihr Interesse!!! Sie erreichen uns unter "Kontakt".

Zurück zu den Bands